Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer

LKW Getriebeöl

Bestimmen Sie Ihren LKW
Um die höchstmögliche Kompatibilität von Getriebeöl sicherzustellen, wählen Sie bitte die LKW-Baureihe aus.
1
2
3
Zusätzliche Information
Getriebeöl für Nutzfahrzeuge zum besten Preis bestellen
  • Kaufe NFZ Getriebeöl günstig und mit 200 Tage Rückgaberecht
    Sicher bestellen 200 Tage
  • Bestpreisgarantie auf alle Getriebeöl NFZ
    Best-Preis-Garantie
LKW Getriebeöl Katalog - Im AUTODOC Onlineshop auswählen

Getriebeöl für TOP LKW Hersteller

Qualitäts NFZ Getriebeöl von TOP Marken

Mehr
Getriebeöl für Lastkraftwagen Bestseller
Am häufigsten gekaufte Getriebeöl. Riesensortiment von den besten Produzenten, erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Getriebeöl zum günstigsten Preis.

Getriebeöle werden zum Schmieren von Untersetzungsgetrieben, Differentialen und anderen Elementen des Lkw-Getriebes verwendet. Sie erzeugen einen Ölfilm auf der Oberfläche der Elemente, der sie vor Verstopfung, Korrosion und übermäßiger Belastung schützt. Die Schmiermittel reduzieren auch Vibrationen und Geräusche, leiten Wärme ab und minimieren den Verschleiß der Reibungs-Elemente.

Die verschiedenen Arten von Lkw-Getriebeölen

Je nach Anwendung gibt es Öle für:

  • Schaltgetriebe und Differentiale
  • automatische Getriebe

Abhängig von der Zusammensetzung:

  • Mineralisch. Sie bilden selbst unter hohem Druck einen dicken Ölfilm und enthalten praktisch keine schädlichen chemischen Verbindungen. Sie sind preiswert, haben aber eine hohe Verbrauchsquote und eine kurze Lebensdauer.
  • Synthetisch. Sie können in einer breitgefächerten Temperaturspanne verwendet werden, da sie nicht empfindlich gegenüber großen Viskositätsänderungen unter heißen oder kalten Bedingungen sind. Ein weiterer Vorteil ist ihre Korrosionsbeständigkeit. Zu den Nachteilen gehört eine hohe Fließfähigkeit, sodass das Öl durch die Fugen austreten kann.
  • Halbsynthetisch. Es handelt sich um eine Mischung aus mineralischen und synthetischen Basen, welche die optimale Variante in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis darstellt. Diese Öle werden in Hochleistungsgetrieben von Lkws verwendet, die unter schwierigen Bedingungen arbeiten.

Je nach Viskosität gibt es Sommer-, Winter- und Ganzjahres-Öle. Sie verfügen über unterschiedliche Mengen und Arten von Additiven, die insbesondere die funktionellen Eigenschaften bei Temperaturanstiegen stabilisieren und die Bildung von Ablagerungen minimieren können. Winteröle haben im Allgemeinen verschiedene Niedrig-Tief-Betriebstemperatur-Werte. Diese können sein: –40, –26 oder –12 °C. Die verwendeten Additive können folgende Eigenschaften haben:

  • Reibungsreduzierend
  • Dämpfend, verbessert die Viskosität
  • Vor Korrosion schützend

Besonderheiten der Verwendung

Im Laufe der Zeit verlieren die Öle ihre Schmiereigenschaften aufgrund von Oxidation und der Vermischung mit Verschleiß-Produkten der Reibscheiben und anderer Elemente der Einheit. Das Austauschintervall des Öls wird vom Fahrzeughersteller festgelegt. Öle für Personenkraftwagen mit Automatikgetriebe müssen alle 30 000 bis 40 000 Kilometer ausgetauscht werden, Fahrzeuge mit Schaltgetriebe hingegen nach 50 000 bis 75 000 Kilometern. Die Wartungsintervalle bei Lkws sind länger. Diese werden vom Hersteller jedes Fahrzeugs angegeben und sind in den technischen Dokumenten des Fahrzeugs genau bestimmt.

AUTODOC: bequemes Online-Shopping

Unser Online Shop bietet eine große Auswahl an technischen Flüssigkeiten. In unserem einfach zu bedienenden Katalog finden Sie ganz einfach das Produkt, das Sie benötigen. Unsere Preise sind sehr günstig und zudem bieten wir regelmäßig Aktionen und die Möglichkeit einer kostenlosen Lieferung. Bestellen Sie noch heute online auf unserer Website und kaufen Sie Getriebeöle und andere Reparatur- und Wartungsprodukte für Lkws zu unschlagbaren Preisen.